Sonntag, 14. September 2014

Von glitzernden Torten, zuckersüßem Eis und einem wunderbaren Blog



Hallo ihr Lieben, 

heute möchte ich euch einen Blog vorstellen, welchen ich beinahe täglich besuche und wenn ich die Seite wieder schließe bin ich meist hungrig und ärgere mich, dass die Läden bei uns nicht auch so lange geöffnet haben wir in Großbritannien. 


Die Rede ist von Anetts Blog „Herznah“. Anett kommt ursprünglich aus Deutschland, lebt aber inzwischen auf der schönen Insel und bloggt auf Deutsch. 

Das Tolle ist, dass sie nicht nur übers Kochen und Backen bloggt, sondern oft auch einen Blick hinter die Kulissen gewährt und Tipps und Tricks zum Fotografieren gibt. So gibt es eine ganze Rubrik zum Thema Food-Fotografie, in welcher ich unglaublich gerne stöbere ;)


Wie man auf den Bildern schon sieht, gibt es ganz unterschiedliche Kreationen ;) So gibt es neben glitzernden Feen-Torten und dunklen Schokoladen-Tartes, auch ungewöhnliche Eissorten wie Koriander.

 
Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern ;) Die Bilder habe ich übrigens von Anetts Blog stibitzt, danke nochmal dafür ;)

Alles Liebe,
Fiona

Kommentare:

  1. Die Bilder machen Appetit auf mehr! Wirklich schön, dass sich Blogs gegenseitig untersützen :)

    Ganz Liebe Grüße,
    Mindbroken

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Fiona, danke für diese liebe Vorstellung :) Ich freue mich immer total wenn ich lese, dass meine Leser sich durch meinen Blog inspiriert fühlen <3 ganz lieben Dank und entschuldige dass ich erst jetzt dazu komme dir zu schreiben :)

    Liebe Grüße
    Anett

    AntwortenLöschen