Montag, 17. März 2014

Grüne St. Patrick's Day Muffins



Zur Feier des St. Patrick’s Days gibt es heute grüne Muffins =) Das Originalrezept dazu findet sich übrigens hier.
Sehen vielleicht ein bisschen giftig aus, schmecken aber ganz wunderbar! Wen die grüne Farbe abschreckt, sie schmecken auch in natura sehr lecker ;)

Was mach braucht:
100 g Butter (Raumtemperatur)
1 Ei
5 Eigelb
350 g Zucker
100 ml Sahne
100 ml Milch
240 g Mehl
120 g gemahlene Mandeln
1 TL Backpulver
Grüne Lebensmittelfarbe

und so geht's:
Während der Teig vorbereitet wird, kann sich der Ofen schon mal warm machen, circa 170°C wären gut =)


Den Butter mit dem Zucker schaumig schlagen und dann nach und nach das Ei und die Eigelb dazu geben. Nun einfach solange rühren, bis alles schön glatt ist.

Dann Milch, Sahne und Lebensmittelfarbe hinzugebe und gut verrühren. Wer lieber blaue oder rote Muffins mag, kann die Farbe problemlos abändern =D

Dann kommen noch die Mandeln und das Mehl dazu, nochmal gut verrühren und ab in die Muffinformen!



Dann für ungefähr 20 Minuten in den Ofen und fertig =)


Leider gibt es von den fertigen Muffins keine schönen Bilder, dafür waren sie mal wieder viel zu schnell aufgegessen =D

Also, lasst es euch schmecken!
Bis dahin alle Liebe,
Fiona

Follow on Bloglovin

Kommentare:

  1. Mein Gott wie gut!!! :o

    Liebst, http://dilanergul.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  2. Ich find die gerade wegen der Farbe genial!
    Ich hab meinen Freund mal Star-Wars Muffins gebacken, die hatten ähnliche Farbgebungen ^^

    Liebste Grüße, Ann-Cathérine

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe bislang noch nie mit Lebensmittelfarbe gebacken oder gekocht. Hübsch!


    http://www.realitaetsbewusst.de

    AntwortenLöschen
  4. Hahaha sehr geile Idee!
    Leider isst niemand meine Kunstwerke, sobald ich irgendwie Lebensmittelfarbe reinmische :/

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. aaah das sieht ja lustig aus :D tolle farbe :) super idee

    AntwortenLöschen
  6. Wooow die muffins sind der HAMMER *-* wieviel lebensmittelfarbe hst du denn da gebraucht? O:

    LG
    www.cookieandcrumbles.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab auch schon oft bunte Muffins gemacht und finde sie von außen immer etwas unappetitlich :/ Dafür von innen immer mega :D Obwohl deine grünen garnicht soo komisch aussehen... :D

    AntwortenLöschen
  8. Sehr coole Muffins! Der letzte Satz ist cool hahaha ich verstehe aber total dass die schnell weggegessen waren ;)

    xx Lolo

    AntwortenLöschen
  9. Danke fürs Teilen, werd die Muffins mal mit Kokosstreußeln probiern! :)

    AntwortenLöschen