Dienstag, 1. Dezember 2015

Chiapudding mit Granatapfelmus



Hallo ihr Lieben ;)

Heute gibt es ein leckeres „Mitnehm-Frühstück“ für euch. Ich bin ein großer Fan von Frühstück zum mitnehmen, da ich oft in der Früh viel zu lange trödle um anständig zu frühstücken. Wenn ich aber nicht frühstücke bin ich oft den ganzen Vormittag schlechter Laune und geh damit allen auf den Wecker ;)



Daher also Frühstück zum mitnehmen. Oft nehm ich einfach ein paar Käsebrote mit, manchmal mach ich mir auch Porridge (hier gibt’s das Rezept) und seit Kurzem gibt es auch Chiasamen in meiner Speisekammer.


Ich glaube in den letzten Monaten ist kein Essen so häufig in meinem Instagram-Feed aufgetaucht wie diese kleinen schwarzen Samen… Super-Food sollen sie sein, reich an Calcium und Omega 3 Fettsäuren. Klar das ich sie mal probieren wollte ;)


Ich war ziemlich begeistert. Chiapudding geht ziemlich schnell zu machen, ist allerdings für sich alleine gestellt ziemlich geschmacksneutral, daher gibt es dazu ein leckeres Mus aus Granatapfelkernen und Apfel

Für den Pudding mit Granatapfelmus braucht man:
1 Tasse                Milch
1/2Tasse             Chiasamen
60 g                    Granatapfelkerne
1 kleiner             Apfel
1 TL                   Honig

Wenn ihrs übrigens lieber vegan mögt, kann man  Milch und Honig auch ersetzen, durch pflanzliche Milch und z.B.: Agavendicksaft.

So geht’s:
1. Chiasamen mit der Milch verrühren und in den Kühlschrank stellen. Bis der Pudding entsteht dauert es ca 30 – 40 Minuten. In dieser Zeit gelegentlich umrühren. Noch besser wird er, wenn ihr ihn über Nacht im Kühlschrank quellen lasst.
2. In der Zwischenzeit den Apfel schälen und die geschälten Stücke gemeinsam mit Honig und Granatapfelkernen pürieren.
3. Nun das ganze zusammen in eine Schüssel / einen Teller / ein Glas geben und es sich schmecken lassen.

Ich kombiniere meinen Chiapudding immer gern mit etwas Fruchtigem ;) Dann schmeckt er gleich noch viel besser. Anstelle von Granatapfel kann man auch andere Früchte verwenden. Außerdem heb ich immer Marmeladengläser oder Gläser vom Brotaufstrich auf, die eignen sich nicht nur super zum Einmachen, sondern auch als Transportgefäß für mein Frühstück ;)

Was gibt’s den bei euch so zum Frühstück?

Lasst es euch schmecken ;)
Eure Fiona

Kommentare:

  1. Ich liebe Chippudding und in Kombination mit Granatapfelmus hab ich ihn noch nie probiert, klingt aber total lecker!
    Liebe Grüße
    http://www.champagne-attitude.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hab ihn auch liebgewonnen =) Und das Mus macht das ganze ein wenig erfrischender ;)

      Löschen
  2. Ich bin jetzt mega hungrig! Sieht verdammt lecker aus Madame! :) ♥

    XX,
    Photography & Fashion Blog

    CHRISTINA KEY
    www.CHRISTINAKEY.com

    AntwortenLöschen
  3. Hey! Vielen Dank für dein süßes Kommentar! :)

    XX,
    Photography & Fashion Blog

    CHRISTINA KEY
    www.CHRISTINAKEY.com

    AntwortenLöschen
  4. oh ich liebe chia pudding und das mit dem mus ist ja mal eine tolle ide!
    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
  5. Wann gibt es mal wieder etwas Neues von dir? :=)

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Fi, schreib doch mal wieder was! Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht richtig lecker aus. Ich liebe ja Chia Samen in Joghurt. Liebst, Vanessa

    AntwortenLöschen
  8. Ich werde ja leider nicht so richtig warm mit Chia Pudding. Aber die Kombi mit Granatapfel muss ich evtl doch mal probieren - sieht sehr lecker aus :)

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

    AntwortenLöschen